Digitalisierungsgipfel 2017 am 17./ 18. November 2017 in Berlin

VOP-Digitalisierungsgipfel Von der Vision zur Realität: Den Weg ebnen für die digitale Gesundheitsautobahn und innovative Behandlungspfade Der zweitägige VOP-Digitalisierungsgipfel des Verbandes operativ tätiger Privatklinken (VOP) unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit adressierte klare Forderungen an Politik, Industrie und Kostenträger mit Blick auf die digitale Agenda des Gesundheitswesens. Zahlreiche Experten skizzierten Lösungsansätze, die über den […]

Frühjahrstagung 19. & 20. Mai 2017 in Stuttgart

Am 19. & 20. Mai 2017 findet im Hotel Pullmann Fontana Stuttgart die Frühjahrstagung des Verbandes operativ tätiger Privatkliniken (VOP) unter dem Titel „Gesundheitssystem – Quo vadis“ statt. Freitag, der 19. Mai 2017 wird ganz unter dem Zeichen der bevorstehenden Bundestagswahl stehen. An der Podiumsdiskussion werden Frau Krebs MdL (Grüne), Frau Neumann MdL (CDU), Herr […]

Jubiläumskongress des Verbands operativ tätiger Privatkliniken

Kliniken im Spagat München/Gundelfingen, 14.05.2013 (vop) – Der Verband operativ tätiger Privatkliniken (VOP) feierte mit seinem Frühjahrskongress am 12. und 13. April das zehnjährige Bestehen. Wichtigstes Ziel bleibt, Ärzte und Verwaltungsfachleute gemeinsam neben medizinisch aktuellen Themen bei Fragen zu Qualität, Strategie und betriebswirtschaftlichem Know How zu stärken. Das bestätigte erneut die Auswahl von Themen und […]

Junger Verband stärkt seit zehn Jahren Praxis- und Privatkliniken den Rücken

Neue Wege auf dem VOP-Kongress München/Gundelfingen, 14.02.2013 (vop) – Es ist ein noch junger Akteur im Gesundheitswesen, aber einer mit zunehmend bedeutsamer Rolle: Der Verband operativ tätiger Privatkliniken (VOP) feiert mit dem „Medizinischen InnovationsKongress“ in München sein zehnjähriges Bestehen. Mit zum Referenten-Board gehört der Bayreuther Volkswirt und Gesundheitsökonom Professor Peter Oberender sowie Sascha und Stefan […]

Streichung der Praxisgebühr: Bundeskabinett und Gesundheitsausschuss stimmen zu

Berlin – Sowohl das Bundeskabinett als auch der Gesundheitsausschuss des Bundes­tages haben die Abschaffung der Praxisgebühr befürwortet. Am kommenden Freitag wird nun der Bundestag über den Wegfall der 2004 eingeführten Gebühr abstimmen. Da sowohl Koalition als auch Opposition die Abschaffung befürworten, „können sich die Bürger darauf einstellen, dass die Praxisgebühr am 1. Januar Geschichte ist“, […]